Fahrschule + Verkehrsinstitut + Reisedienst
055 33 - 93 40 40

ASF

Zu schnell gefahren? Handy am Steuer? Fahranfänger, welche während der Führerschein-Probezeit bei Verstößen (z.B. eine begangene Straftat oder eine Ordnungswidrigkeit) im Straßenverkehr erwischt werden, können von der Fahrerlaubnisbehörde zu einer Teilnahme an einem Aufbauseminar (ASF), auch Nachschulung genannt, verpflichtet werden. Die Fahrerlaubnisbehörde setzt hierfür eine Frist.

Dauer der Probezeit: Lt. § 2a StVG – Zwei Jahre ab dem Zeitpunkt der Führerscheinerteilung.

Wir organisieren die ASF Seminare für die bekanntesten Fahrschulen sowohl im Landkreis Hameln- Pyrmont als auch im Landkreis Holzminden.
Für die Anmeldung zu einem Aufbauseminar für Fahranfänger setz Dich bitte mit uns in Verbindung. Du erreichst uns unter: 05533/934040

Das Seminar besteht aus vier Sitzungen und einer Fahrprobe. Die Abrechnung des Seminars findet mit der jeweiligen Fahrschule statt.
Die Seminargebühr ist bei Vertragsunterzeichnung in bar fällig.

 
Unsere Termine für Ihre Fortbildung
Unsere Fahrschulen im Überblick

Fahrschule in Bodenwerder

Ringstraße 29
37619 Bodenwerder
05533-934040

Unterrichtszeiten Mo. & Mi.: 18:00 – 20:00 Uhr

Bürozeiten Mo. – Fr.: 08:00 – 16.30 Uhr
Mo. & Mi.: 18:00 – 20:00 Uhr Route berechnen →

Fahrschule in Hameln

Hastenbecker Weg 24
31785 Hameln
05533-934040

Unterrichtszeiten Di. & Do.: 18:00 – 20:00 Uhr

Bürozeiten Di. & Do.: 18:00 – 20:00 Uhr

Route berechnen →

Fahrschule in Holzminden

Allersheimer Str. 3
37603 Holzminden
05531-700034

Unterrichtszeiten Mo. & Mi.: 15.00 – 16.30 Uhr
Di. & Do.: 18.30 – 20.00 Uhr

Bürozeiten Mo. & Mi.: 15.00 - 17.00 Uhr
Di. & Do.: 17.00 – 19.00 Uhr

Route berechnen →